Neuseeland - von Aussteigern und Kiwis Fernweh 360° in Kooperation mit der VHS Lippstadt

Diese quicklebendige Reportage ist eine bildgewaltige Liebeserklärung an das "Land der langen weißen Wolke", die mit viel Insiderwissen und einem guten Schuss Humor das "Feeling Neuseeland" wie kein anderer Vortrag vermittelt.

In Wanderstiefeln, per Kanu, Helikopter und Flugzeug durchstreift Dirk Bleyer die vielfältige Kulisse des Filmepos "Der Herr der Ringe". Nirgendwo sonst schlägt die Natur auf engstem Raum so extreme Kapriolen: Eine Küste mit tropischen Palmenwäldern, auf der Südinsel eisstarre Gletscher-Gebirge, auf der Nordinsel die hitzebrodelnden Geysire im Heiligen Land der Maoris. Dirk Bleyers aufwendiges und mit viel Liebe gestaltetes Porträt des Inselstaats lebt aber auch von den ebenso verrückten wie kuriosen Geschichten der Neuseeländer. Nicht umsonst haben sie das Bungeejumping erfunden - und glauben, dass auch ihre Gäste den vergnüglichen Nervenkitzel lieben. 

Hinweis: 14,00 € AK, 12,00 € VVK (in allen Patriot-Geschäftsstellen oder VHS online), 11,00 € Patriot Abocard (in allen Patriot-Geschäftsstellen) 

Die Rückgabe der Karten ist nicht möglich!

Einlass ab 18:15 Uhr.

Datum

08.10.2018

Kategorie

Kooperation mit der VHS Lippstadt, Bergtreff Lippstadt, Vorträge,

Zeit

19:00–21:15 Uhr

Ort

Aula des Städt. Gymnasiums Erwitte
Glasmerweg 12, 59597 Erwitte, Deutschland

 

 

Standardpreis

€ 14,00

Mögliche Zahlungsarten

  • siehe Ausschreibung

Leiter

VHS Lippstadt

Anmeldung

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Raum

Aula

Kooperationspartner

Dirk Bleyer

Spezialpreis

€ 11,00


Zur Übersicht