Lasörling Höhenweg

Aussichten, die man nie wieder vergisst

 

Hoch in der südlichen Bergumrahmung Osttirols streckt sich der Lasörlingkamm mit Wald und Almen, mit Karen, Halden und formenreichen Gipfeln. Im Süden über das Defereggental hinaus erheben sich die Gipfel der Dolomiten, nach Norden hin erblickt man die schneebedeckten Gipfel der Venediger-Gruppe.

Nach am Vortag erfolgter Anreise beginnt die Wanderung morgens wie folgt:

1. Tag: Virgen (1.200 m); Legerle (2.527 m); Zupalseehütte (2.350 m) +1.492 Hm / -351 Hm
Gehzeit: ca. 6 1/2 h

2. Tag: Zupalseehütte (2.350 m); Donnerstein (2.725 m); Lasörlinghütte (2.350 m) +821 Hm / -864 Hm 
Gehzeit: ca. 5 h

3. Tag: Lasörlinghütte (2.350 m); Lasörling (3.025 m); Reichenberger Hütte (2.586 m); +1.532 Hm/-1.247 Hm
Gehzeit: ca. 7 h

4. Tag: Reichenberger Hütte (2.586 m); Dabertal; Clarahütte (2.038 m) +256 Hm / -801 Hm
Gehzeit: ca. 4,5 h

5. Tag: Clarahütte (2.038 m); Ahrner Kopf (3.051 m); Clarahütte (2.038 m) +1096 Hm / -1096 Hm
Gehzeit: ca. 7 1/2 h

6. Tag: Clarahütte (2.038 m); Umbaltal; Ströden (1.403 m) +9 Hm / -63 8Hm 
Gehzeit: ca. 3 h (anschließend Bustransfer nach Virgen)

Teilnehmergebühr: für DAV-Mitglieder 120 €, zusätzlich Anreise, Unterkunft und Verpflegung

Anforderungen: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit in teilweise ausgesetztem Gelände, gute Kondition für Gehzeiten bis zu 7 h und bis zu 1500 Hm im Aufstieg.

Ausrüstung / Anreise: beim Vortreffen

Kategorie

  • Bergwandern
  • Wandern

Datum

03.–09.09.2022

Nummer

898

Zeit

wird noch bekannt gegeben

Ort

wird noch bekannt gegeben

Teilnahmegebür für Mitglieder

€ 120,00

Leiter

Beate Hausmann

Mobil  0171 4139834
beate.hausmann(at)dav-hochsauerland.de

Mattin Becker

Mobil   0171 3556801
mattin.becker(at)dav-hochsauerland.de

Freie Plätze

genug

Anmeldeschluss

31.05.2022

Anmeldung

ab 09.01.2022 00:00


Zur Übersicht