Ausbildungskurs Skitourengehen für Anfänger

Skitouren gehen ist die schönste Art die Berge im Winter zu erleben. Abseits der Pisten, weg vom Trubel der Skigebiete. Der Kurs richtet sich an Skitourenneulinge. Erlernt werden die Grundlagen, Gehtechnik im Aufstieg, Spuranlage, Umgang mit dem LVS-Gerät und Sonde und Verschüttetensuche.


Voraussetzungen:

Sicheres Skifahren, gute Grundlagenkondition. Wünschenswert sind auch erste Erfahrungen im Tiefschnee. Mitglied der DAV Sektion Siegerland/Hochsauerland. Die Teilnehmer erwarten leichte bis mittelschwere Skitouren mit bis zu 4 Std. Aufstiegzeiten und max. 1000 Hm.

Teilnahme an Vorbesprechung.


Ausrüstung:

Die TN sind auf eigene Tourenski und -schuhe angewiesen. Notfallausrüstung (LVS,Sonde,Schaufel) können über die Sektion ausgeliehen werden. Mit der Zusage erhält jeder TN eine Ausrüstungsliste.

Teilnehmer mit mangelnder Ausrüstung und Kondition können von der Teilnahme ausgeschlossen werden.

Zeit:

20.01. - 23.01.2022


Teilnehmerzahl:

6 Personen

Tourenleitung:

Albrecht Saßmannshausen

Trainer C Skibergsteigen

mail: albrecht.sassmannshausen[at]dav-hochsauerland.de

 

Anmeldung:

per Mail an den Tourenleiter bis 30.12.2021


Unterkunft:

Die Unterkunft für die Ausbildungstage ist eine Ferienwohnung in Wertach. Dort gilt die Selbstversorgung. Kosten ca. 50 € p.P.


Anreise:

möglichst mit Fahrgemeinschaften. Treffpunkt Ferienwohnung Wertach 20.01.2022 bis 12.00Uhr.


individuelle Kosten:

Erfahrungsgemäß ca. 50,00 – 60,00 € pro Tag inkl. Unterkunft, ggfs. Lift, Führungspauschale

Kategorie

  • Ausbildung
  • Skibergsteigen

Datum

20.–23.01.2022

Nummer

878

Zeit

wird noch bekannt gegeben

Ort

Allgäu
Oberstdorf, Deutschland

Teilnahmegebür für Mitglieder

€ 50,00

Mögliche Zahlungsarten

  • siehe Ausschreibung

Zielgruppen

  • Einsteiger

Leiter

Albrecht Saßmannshausen

albrecht.sassmannshausen(at)dav-hochsauerland.de

Trainer C Skibergsteigen

Freie Plätze

ausgebucht

Anmeldung

Es sind leider keine Plätze mehr frei.


Zur Übersicht