Ausbildungskurs Freeride

Zeit:

21. -23.01.2022

(Ausweichtermin: 04.-06.02.2022)


Teilnehmerzahl:

5 Personen
 

Tourenleitung:

Jürgen Pieper

DAV Trainer B Skihochtour

DSLV Verbandsskilehrer Level 3; Skilehrer Telemark & Ski nordic

DSV: Ski Instructor Ski alpin

mail: info(at)ski-spirit.de

 

Anmeldung:

per Mail an den Tourenleiter


Unterkunft:

Hotel/Ferienwohnung


Anreise:

möglichst mit Fahrgemeinschaften

individuelle Kosten:

werden auf Anfrage mitgeteilt

Skitourengehen gilt als die Königsdisziplin sämtlicher alpiner Spielformen. Neben der entsprechenden körperlichen Fitness, dem Umgang mit alpinen Gefahren, sowie Orientierung und Planung, ist das skifahrerische Können nicht unerheblich um souverän und mit Spaß unterwegs zu sein und heil wieder anzukommen. Auf der Skitour selbst bleibt meist wenig Gelegenheit das eigene Fahrkönnen zu verbessern. 

Genau hier setzt dieses Freeride-Wochenende an. Mit leichtem Rucksack und liftunterstützt trainieren wir gezielt abseits präparierter Pisten. Dir stehen drei intensive Skitage zur Verfügung um individuell dein offpist-Skifahren zu optimieren. 

MOTTO:

„Mit Sicherheit Spaß und fahren, fahren, fahren...“


Kursinhalt:

objektiv angepasstes Skifahren: Schneesituation, Gelände, Lawine, Orientierung                                              subjektiv angepasstes Skifahren: dynamisch, rhythmisch, weich, kraftsparend

Position auf dem Ski!

typische Fahrfehler im Gelände

souveränes Verhalten bei der offpist-Abfahrt


Voraussetzungen:

Paralleles und sportlich kontrolliertes Skifahren auf schwarzer (schwerer) Piste.

Ideal sind erste Erfahrungen im Gelände.

Das Trainingswochenende richtet sich an Skitourengeher/Skifahrer, die ihr persönliches Fahrkönnen abseits der präparierten Piste verbessern möchten.

Ausrüstung:

Vollständige Skiausrüstung. Idealerweise Ski, mit denen ihr auch auf Tour seid. 

Skibrille, Helm, ggf. Rückenprotektor, 1. Hilfe-Material.

LVS-Gerät, Schaufel aus Metall, Sonde, ggf. Lawinenrucksack.

Die komplette Ausrüstung muss funktionsbereit sein und dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.

LVS-Ausrüstung kann über die Sektion ausgeliehen werden.

Teilnehmer mit mangelnder Ausrüstung können von der Teilnahme ausgeschlossen werden.

Mit Bestätigung der Teilnahme wird eine Ausrüstungsliste und Vorbereitungs-/Lernmaterial übermittelt.


Anforderung:

Mehrstündiges, sportlich aktives Skifahren in jedem Gelände, bei jedem Schnee.


Kategorie

  • Ausbildung
  • Führungstour
  • Skibergsteigen

Datum

21.–23.01.2022

Nummer

873

Zeit

wird noch bekannt gegeben

Ort

Vorarlberg
Dornbirn
Tirol
Neustift

Teilnahmegebür für Mitglieder

auf Anfrage

Mögliche Zahlungsarten

  • siehe Ausschreibung

Zielgruppen

  • Fortgeschrittene

Leiter

Jürgen Pieper


Jürgen Pieper

59909 Bestwig

+49 151 54855457

info(at)ski-spirit.de 

Trainer B Skihochtour 

DSLV Verbandsskilehrer Level 3; Skilehrer Telemark & Ski nordic 

DSV: Ski Instructor Ski alpin 



Zur Übersicht