Ansprechpartner für das Tourenprogramm:

Der zuständige Ansprechpartner ist bei jeder Veranstaltung mit Kontaktdaten angegeben. Fragen zu Anmeldung, Durchführung, Ausrüstung und Voraussetzungen sind ausschließlich mit den Tourenleitern zu klären.

Allgemeine Fragen zu Touren, Teilnahmebedingungen, etc. können auch mit unserem Ausbildungsreferenten geklärt werden.

Kooperationen

Mitglieder unserer Sektion können auch an Touren der Sektion Lüdenscheid teilnehmen.

Veranstaltungsdetails 2018

11. – 18.08.2018
12.00 – 12.00 Uhr

Familien-Bergfreizeit

Garten-Party on the rocks!

Teilnehmerzahl:

20 Personen


Zielgruppe:

Familien oder Einzelpersonen mit Kids zwischen 8-18 Jahren


Teilnehmergebühr:

110,00 € für DAV-Mitglieder; 175 €/Familie für Nicht-Mitglieder


weitere Kosten:

Anreise, Unterkunft und Verpflegung


Anforderung:

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit in teilweise ausgesetztem Gelände, Kondition für Gehzeiten bis zu 5 Stunden, maximal 700 Höhenmeter/Tag


Ausrüstung für:

Alpine Wanderungen

und Klettersteige.


Tourenleitung:

Jürgen Schmidt

DAV-Wanderleiter

Tel. 02935 7385

E-Mail juergen.schmidt(ät)dav-hochsauerland.de


Anmeldung:

Ab sofort beim Tourenleiter/Online-Anmeldung

Zielgebiet / Lage:

Der Rosengarten liegt am Rand der Dolomiten, wenige Kilometer östlich von Bozen. Mit seinen spektakulär anmutenden Felswänden und Türmen ist der Rosengarten ein beliebtes Fotomotiv. Der Karersee mit seinem smaragdgrünen Wasser, in dem sich die Dolomiten-Gipfel spiegeln, ist wohl fast jedem bekannt.

Hier locken die Berge mit zahlreichen Kletterrouten, und bieten unseren Augen einen starken Kontrast zu den umliegenden grünen Almhängen.


Unterkunft:

Roda di Vaèl (= Rotwandhütte) ist eine Hütte des SAT/CAI und liegt auf der Südost-Seite der Rosengartengruppe in 2.283 m Höhe. Sie befindet sich etwas abseits des großen Trubels, wird von einem engagierten Team geführt und besitzt ein gemütliches Ambiente.

Die Küche bietet eine reichhaltige Auswahl typisch Ladinischer und Südtiroler Speisen.

Tagesverpflegung per Proviant oder auf Almen und Hütten in der Umgebung.

Zwei Warmwasserduschen gegen Gebühr.

59 Betten, davon 12 in Zimmern und der Rest in zwei Schlafsälen.

Hier wollen wir uns erholen, und miteinander eine schöne und erlebnisreiche Woche verbringen.


Treffpunkt und Zustieg:

Wir versuchen Fahrgemeinschaften zu bilden. Treffpunkt ist der Parkplatz am Paolina-Sessellift am Karerpass. Von der Bergstation auf 2.125 m gelangt man in einer knappen Stunde ohne großen Höhenunterschied zur Rotwandhütte.

Kein Gepäcktransport!


Aktivitäten und mögliche Ziele:

Wir wollen die Bergwelt rund um die Hütte auf guten Wanderwegen kennenlernen,

und nach Lust und Laune sportliche Akzente setzen.

Geeignete Wandertouren sind z.B.

* Masarè Alm und Paolina Hütte

* Panorama-Wanderungen über den Fassaner Höhenweg und den Hirzelsteig

* Kleine Rosengartenrunde über das Tschagerjoch zur Kölner Hütte (2.339 m)

* Vajolettal und Vajolethütte (2.244 m)


Als Gipfelziel lockt die Rotwand (2.806 m), die über 2 "Vie Ferrata" bestiegen werden kann:

* Über den Vajolon-Pass und Rotwand-Klettersteig (Schwierigkeit B)

* Über den Masaré-Klettersteig (Schwierigkeit C)