Ansprechpartner für das Tourenprogramm:

Der zuständige Ansprechpartner ist bei jeder Veranstaltung mit Kontaktdaten angegeben. Fragen zu Anmeldung, Durchführung, Ausrüstung und Voraussetzungen sind ausschließlich mit den Tourenleitern zu klären.

Allgemeine Fragen zu Touren, Teilnahmebedingungen, etc. können auch mit unserem Ausbildungsreferenten geklärt werden.

Kooperationen

Mitglieder unserer Sektion können auch an Touren der Sektion Lüdenscheid teilnehmen.

Veranstaltungsdetails 2018

24. – 27.05.2018

Der kleine Bergsteiger

Ein langes Wochenende in den Bergen

 

 

Zielgruppe: Familien (DAV-Mitglieder) mit Kindern im Alter von 5-10 Jahren

Teilnehmergebühr: 50€ Familien/Einzelpersonen, fällig mit der Anmeldung

Anzahlung:
Eine Anzahlung auf die Übernachtungskosten wird bei der Buchung fällig.

Anforderungen: Gehzeiten zwischen 2 und max. 5 Stunden, Auf- und Abstiege von 300 - max. 500m

Ausrüstung: Wetterfeste, strapazierfähige Bekleidung, festes Schuhwerk

Anmeldung: Online bis zum 15.02.2018 über das Anmeldesystem

Vorbereitungstreffen:
Der Termin für das Vorbereitungstreffen steht noch nicht fest und wird den Teilnehmern frühzeitig mitgeteilt.

Tourenleitung: Michael Schneider Tel: 02937/380 familien(ät)dav-hochsauerland.de
Jürgen Schmidt Tel: 02935/7385

Familien, die immer schon einmal wissen wollten, ob ein Hüttenurlaub das richtige für sie ist, sind bei diesem Angebot bestens aufgehoben.
Ziel unserer Tour soll die Gufferthütte im Rofan-Gebirge, nördlich des Achensees im deutsch-österreichischen Grenzgebiet sein.
Die Hütte liegt in einer Almenlandschaft mit Hochmooren in 1475m Höhe. Sie ist vom DAV mit dem Gütesiegel "Familienfreundliche Hütte" ausgezeichnet, und auch die Verpflegung ist preisgekrönt.
Das Gelände im Umfeld der Hütte erkunden wir auf leichten Wanderungen und Gipfelbesteigungen.
Bei unseren täglichen Unternehmungen werden wir 4-6 Stunden unterwegs sein. Die Länge der Touren wird an die Gruppe angepasst. Unterwegs haben wir ausreichend Zeit zur Erkundung der Umgebung, Beobachtung von Tieren, Fotografieren von Blumen, Spielen am Bach...............

An einigen Felsen in der Umgebung gibt es auch Klettermöglichkeiten, die zum Toprope-Klettern einladen.
Übernachten werden wir je nach Belegung im Matratzenlager oder im Bett.
In der gemütlichen Gaststube sitzen wir abends zusammen, erzählen von den Erlebnissen des Tages und planen unsere Abenteuer für den kommenden Tag.

Wenn es noch Fragen zur Tour gibt, wendet Euch bitte direkt an die Tourenleitung!

 

 

 

Zur Online-Anmeldung