Materialverleih

Die Sektion Hochsauerland besitzt einen begrenzten Bestand an Ausrüstungsgegenständen, die - soweit vorhanden - von unseren Mitgliedern auch für private Touren ausgeliehen werden können. Seile und persönliche Schutzausrüstung werden aus Sicherheitsgründen nicht ausgeliehen.

Ausleihregelung

Die Leihgebühren sind im Voraus, bei Materialerhalt zu entrichten.
Die Dauer der Ausleihe beträgt zwei Wochen zzgl. maximal eine Woche für Abholung und Rückgabe. Bei Überschreiten der maximalen Ausleihzeit wird ein Zuschlag in Höhe von 50 % der jeweiligen Leihgebühr pro angefangene Überziehungswoche erhoben.
Der Entleiher verpflichtet sich, alle Gegenstände pfleglich zu behandeln, ordnungsgemäß zu nutzen und sauber zurückzugeben sowie für eventuelle Schäden oder Verlust zu haften.

Leihgebühren

Für private Ausleihen gilt die folgende Regelung der Leihgebühren:

 

 

Biwaksack2€
Steigeisen5€
Eisschraube2€
Eispickel5€
Lawinenpieps25€
Lawinensonde15€
Lawinenschaufel10€
Lawinenausrüstung komplett (Pieps, Schaufel, Sonde)30€
Schneeschuhe10€

 

 

 

Verleih über Ausbildungsreferenten

E-Mail: ausruestung(at)dav-hochsauerland.de

Ausleihe ist nur nach vorheriger Absprache möglich, Sektionsveranstaltungen haben Vorrang. Bitte mindestens vier Wochen vor der Ausleihe melden!

Materialliste

Aktuelle Materialliste zur Ausleihe

(Hinweis: Tourenleiter finden die erweiterte Liste mit pers. Schutzausrüstung im Intranet!)

Hinweis

Der Verleiher übernimmt keine Sicherheitsgewährleistungen!

Helme, Sitzgurte, Klettersteigsets, Karabiner, Bandschlingen und Reepschnüre werden aus haftungsrechtlichen Gründen bis auf Weiteres nicht mehr verliehen.