Gründung

Die Sektion Hochsauerland ist aus der Abteilung Hochsauerland der Sektion Paderborn hervorgegangen und wurde am 04. Dezember 1982 gegründet Sie wuchs seit dieser Zeit auf mehr als 3.000 Mitglieder aller Altersgruppen und Interessenrichtungen des Bergsteigens im gesamten Hochsauerlandkreis und im Südteil des Kreises Soest (Soest bis Geseke) an.

Zweck des Vereins

Zweck der Sektion ist es, die Kenntnisse der Hochgebirge zu erweitern, das Bergsteigen und Wandern, besonders der Jugend, zu fördern und zu pflegen, die Schönheit und Ursprünglichkeit der Bergwelt zu erhalten und dadurch die Liebe zur Heimat zu stärken, sowie bergsportliche Aktivitäten in deutschen Gebieten außerhalb der Alpen, einschließlich damit zusammen hängender Naturschutzfragen zu unterstützen.

Mittel, um dies zu erreichen, sind insbesondere:
Pflege der bergsteigerischen Ausbildung, Förderung bergsteigerischer Unternehmungen, des alpinen Skilaufs, des alpinen Jugendwanderns, des Bergführer- und alpinen Rettungswesens, Eintreten für Belange des Natur- und Landschaftsschutzes, Pflege der Heimat- und Naturkunde, Erhaltung von Haften sowie Errichtung und Erhaltung von Wegen im Hochgebirge, Veranstaltung von gemeinsamen Bergfahrten und Wanderungen, Vorträgen, Förderung schriftstellerischer, wissenschaftlicher und künstlerischer Arbeit auf alpinem Gebiet.

Status

Die Sektion Hochsauerland ist als besonders förderungswürdig und damit gemeinnützig anerkannt. Diesen Status hält sie wegen der Förderung der Jugend- und Altenhilfe, Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege sowie des Sports.

Aus mehr als 350 Sektionen und 1 Stiftung besteht auf Bundesebene der Deutsche Alpenverein e. V. mit Sitz in München. Im Deutschen Alpenverein (DAV) finden sich insgesamt weit über 1 Million Mitglieder und damit ist der DAV der weltweit größte Bergsportverband und einer der größten Sport- und Naturschutzverbände Deutschlands.

Die Sektion Hochsauerland ist Mitglied im Landesverband Nordrhein-Westfalen des DAV.

Mitglied werden und Vorteile nutzen!

Alle, die neugierig geworden sind und bei uns mitmachen wollen, sollten sich über unser Leistungsangebot und die Mitgliedschaft der Sektion Hochsauerland informieren.